Elternbeirat OvTG

Der Förderverein des OvTG bittet um Mithilfe

Sehr geehrte, liebe Eltern,

schon viele haben erkannt, wie wichtig zusätzliches Engagement für die Bildung unserer Kinder ist – nun haben wir gemeinsam die Möglichkeit, hier etwas zu bewegen:

Die Fachschaft Physik des Otto-von-Taube Gymnasiums hat uns um Unterstützung bei der Anschaffung von Experimentierkästen zum Thema Energie gebeten. Diese „Kästen“ erlauben zahlreiche, pädagogisch wertvolle Experimente zu Energieerhaltung, Energiespeicherung, Wärmedämmung und Wärmeleitung und den damit verwandten Fragestellungen, die den bestehenden und neuen Lehrplan unterstützen.

Eingesetzt würden die „Kästen“ in den Jahrgangsstufen 8 und 9 über zwei Monate pro Jahr sowie in Seminaren der 11 Klassen. Darüber hinaus bieten sie den Vorteil, flexibel in den Klassenzimmern und nicht nur in den Physikräumen eingesetzt werden zu können. Die Fachschaft Physik sieht einen Vorteil nicht nur darin, Experimente durchführen zu können, die ansonsten nur in der Literatur zu bestaunen sind, sondern vor allem in der Möglichkeit, die Schüler und Schülerinnen für das Fach Physik, das Thema Energie und die Forschung zu begeistern.

Ein Klassensatz mit 12 Kästen würde ca. EUR 15.000 kosten. Damit können sich je zwei Kinder einen Kasten teilen.

Angesichts der hohen Summe bitten wir um eine besonders großzügige Spende. Bitte sprechen Sie auch mit möglichen Spendern in Ihrem Umfeld, mit Firmen oder mit Ihren Bekannten – gemeinsam schaffen wir das!

Die Bankverbindung finden Sie auf der Website des Fördervereins: klick!

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.