Elternbeirat OvTG

Einladung zum Vortrag

Referenten: Christine und Christoph Hirte
Veranstalter: Feodor-Lynen-Gymnasium, Planegg und Elternbeirat
04.02.2016, Beginn: 19 Uhr
Ort: Kupferhaus, Feodor-Lynen-Str. 5, 82152 Planegg
ACHTUNG! Vortrag nur für Erwachsene (ab 18 Jahre)

„Wenn Computer und Handy zur Sucht werden……..
                  hat dies verheerende Auswirkungen auf die gesamte Familie.“

Dieses Problem wird nach wie vor zu wenig ernst genommen, obwohl bereits viel zu Viele davon betroffen sind. Immer mehr Menschen können dem Sog nicht widerstehen. Bereits im Kleinkindalter können Eltern die Weichen stellen, damit es bei ihren Kindern später nicht zu einer Mediensucht kommt.

Onlinesucht wird mit Drogen- und Alkoholsucht auf eine Stufe gestellt. Zu viele Menschen verlieren die Kontrolle über ihre Computernutzung und später über ihr Leben.

Die ehemals betroffenen Eltern und Initiatoren der Elterninitiative rollenspielsucht.de, Christine und Christoph Hirte, haben bundesweit seit über acht Jahren Kontakt zu tausenden von Betroffenen und Angehörigen. Sie berichten von ihrer leidvollen persönlichen Erfahrung, erklären, warum manche Spiele und andere Internet-Aktivitäten süchtig machen können und schildern schonungslos offen ihre Erkenntnisse und Tipps aus der täglichen Praxis. Sie thematisieren insbesondere Onlinerollenspiele, Soziale Netzwerke, Ego- Shooter und Smartphones, sowie diverse Risiken und Nebenwirkungen.

Link zur Einladung: pdf_icon

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.