Elternbeirat OvTG

Privater Austausch mit der Französischen Schweiz

Ein Kommentar

Der Elternbeirat freut sich, nach einer intensiven Vorbereitungszeit eine neue Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler der 7., 8., 9. und 10. Klassen anbieten zu können, ihre Französischkenntnisse aufzubessern und Land, Leute und Kultur in der Schweiz kennenzulernen:

In diesem Schuljahr wird es zum ersten Mal einen privaten Schüleraustausch mit der französischsprachigen Schweiz geben, der von einem Verantwortlichen des Kantons organisiert und koordiniert wird. Es handelt sich also nicht um eine Schulveranstaltung!

Geplant ist, dass eine Gruppe aus Gauting in den Osterferien (vom 19.03. bis zum 02.04.2016) in den Kanton Vaud am Genfer See fährt. Diese schöne Region hat viel zu bieten und es gibt dort zahlreiche aufgeschlossene Schülerinnen und Schüler, die sehr gerne nach Deutschland kommen möchten, um zwei Wochen in einer Familie zu verbringen und ihre Deutschkenntnisse zu erweitern. Dieser Besuch findet dann vom 23.07. bis zum 06.08.2016 hier in Gauting statt.

Die Schülerinnen und Schüler verbringen jeweils eine Woche in der Schule und eine Woche Ferien im Gastland. Die Ausgaben reduzieren sich auf die eigenen Fahrtkosten und auf die Unterbringung und Verpflegung des Gastes. Ein Elternteil aus der Gruppe wird die Kinder auf der Fahrt begleiten. Dort sind sie dann in der Obhut der Gastfamilien, die auch das Programm gestalten.

Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Seite http://www.elev.ch.

Ende September werden die Schülerinnen und Schüler der betroffenen Klassen ein Informationsschreiben zu dieser neuen Austauschmöglichkeit bekommen.
Im Oktober findet dann dazu ein Informationsabend des Elternbeirats statt, auf dem das Projekt genauer vorgestellt werden wird und alle offenen Fragen geklärt werden können.

Ihr Elternbeirat/ Sabine Mönch (Fachschaft Französisch)

Advertisements

Ein Kommentar zu “Privater Austausch mit der Französischen Schweiz

  1. Pingback: Schüleraustausch französische Schweiz | Elternbeirat OvTG