Elternbeirat OvTG

Einladung

Vortrag LRS/Legasthenie 30. Januar 2014 OvTG
Vortrag LRS/Legasthenie am Gymnasium

Wann: Donnerstag, 30. Januar 2014
Wo: kleine Aula OvTG
Wer: Dipl.-Psych. Holger Simonszent
Beginn: 19:30 Uhr
Veranstalter: Elternbeirat OvTG
Eintritt: frei – Spenden sind herzlich willkommen

Liebe Eltern des Otto-von-Taube-Gymnasiums!

Der Elternbeirat des Otto-von-Taube-Gymnasiums lädt Sie herzlich zu einem Vortrag zum wichtigen Thema Legasthenie/Lese-Rechtschreib-Schwäche ein.

Auch an weiterführenden Schulen, wie unserem Gymnasium, gibt es zahlreiche Kinder, die trotz ihrer hohen Intelligenz durch Legasthenie/LRS in Ihren Lernmöglichkeiten eingeschränkt sind.

Vielleicht fragen auch Sie sich, warum Ihr Kind vielleicht manchmal Probleme beim Erfassen des Lernstoffes hat?
Dann informieren Sie sich unverbindlich zum Thema Legasthenie/LRS, um zu erfahren, wie Sie Ihrem Kind optimal helfen können, und ob Ihrem Kind unter Umständen wertvolle Hilfsmöglichkeiten entgehen, die den Schul- und Lernalltag einfacher gestalten können.

Der Diplom-Psychologe und Sachverständige Holger Simonszent informiert Sie über grundsätzliche Fragen aus diesem Bereich:
Was ist Legasthenie?
Was ist LRS?
Wie erkenne ich eine Legasthenie?
Wie können Eltern ihr Kind unterstützen?
Welche Fördermöglichkeiten hat die Schule?
Er greift hierbei auf seine mehrjährige Erfahrung in der Förderung von Legasthenikern und LRS Kindern zurück.
Im Anschluss an seinen Vortrag steht er zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Einige Informationen haben wir auch bereits für Sie hier auf unserer Homepage zusammengestellt.

Bitte geben Sie die Information über diesen Vortrag auch an interessierte Eltern außerhalb unserer Schulfamilie weiter!

Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung notwendig. Die TutorInnen sorgen mit dem Verkauf von Snacks und Getränken für Ihr leibliches Wohl.

Ihr Elternbeirat

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.