Elternbeirat OvTG

Leichter Ranzen – Änderungen zum neuen Schuljahr

Liebe Eltern,

ab dem Schuljahr 2013/14 gibt es Änderungen für die Ausgabe der Leichten Ranzen Bücher „LR“:
Am 1. Elternabend Ihrer Klasse in der Schule, an dem Sie die Lehrkräfte kennen lernen und die aktuellen Informationen für das neue Schuljahr bekommen, bitten wir Sie, nicht nur die KlassenElternSprecher KES zu wählen, sondern auch zwei „Bücherwarte“ ernennen. Diese sollten gleich zu Beginn des Abends gewählt werden, da diese Bücherwarte von uns noch an diesem Abend die LR Bücher für die Klasse ausgehändigt bekommen. Sollte sich für dieses Amt niemand zur Verfügung stellen, können wir der Klasse die Bücher nicht ausgeben.

Bitte missverstehen Sie diese Aufgabe nicht: es hat sich gezeigt, dass ein Ansprechpartner sinnvoll ist. Jemand, der auch einmal unter dem Jahr in die Klasse geht und nach den Büchern schaut. Dies kann ein KES sein, aber auch jeder andere.
Diese Bücherwarte sind Ansprechpartner, Verbindungsglieder.
Nach wie vor ist die gesamte Klassengemeinschaft verantwortlich und bei Bedarf zum Reparieren, Verarzten, Aufhübschen oder Ersatz verpflichtet.

In das Projekt „Leichter Ranzen“, um das uns viele andere Schulen beneiden, haben alle zusammen viel Arbeit und Energie gesteckt, um unsere Kids den Schulalltag zu erleichtern.
Gemeinsam mit Ihnen werden wir auch weiterhin die Ranzen unserer Kids „entschweren“
Wir, Ihr Elternbeirat sind für Sie jederzeit ansprechbar und versuchen nach Kräften, bestmögliche Lösungen zu finden.

Details zum neuen Verfahren finden sie hier  auf unserer Website oder auch in der ersten Brieftaube des Schuljahres 2013/2014.

Mit sonnigen Grüßen

Ihr Elternbeirat

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.